23.07.2018

Bioenergie

Energie und Wärme aus heimischem Holz…

Das junge innovative Unternehmen BEZ mit Sitz in Straßberg auf der Schwäbischen Alb hat sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Holzhackschnitzeln als Brennstoff für große Heizkraftanlagen und für private Haushalte als günstige Alternative zu Pellets spezialisiert.

Gegründet wurde das Unternehmen 2006 mit dem Ziel die Entwicklung des Hackschnitzelmarkts in der Region Neckar-Alb voranzutreiben. Mit der Bündelung der Kernkompetenzen der beiden Gesellschafter STOTZ FORST aus Laufen und SCHOTTER TEUFEL aus Straßberg bietet die BEZ bestes Know-How in Sachen Holzaufbereitung, Logistik und Energiemanagement.

 

Die Beteiligung an der BEZ Bio Energie Zollernalb erweitert unsere Aktivität und sichert zusätzliche Arbeitsplätze in der Region. Unsere Kunden profitieren von modernester leistungsstarker Hacktechnik und einer Logistik „made by Teufel“. Die BEZ bietet darüber hinaus Energiecontracting zur Komplettversorgung unserer Kunden mit Energie. Besuchen Sie die BEZ Bio Energie Zollernalb online!